layout & therme

feines LAYOUT meines BLOGS

anfangs musste ich mich um das layout kümmern, das war gar nicht so einfach, wie ich mir das vorgestellt hatte. grundsätzlich bin ich mit dem computer und blogseiten vertraut. es ist aber doch ein großer unterschied zwischen dem schreiben von beiträgen auf bereits von anderen erstellten blogs und dem suchen von themes, schriften und headerbildern.

alleine das suchen von geeigneten themes (das sind fix und fertige layouts), bei welchen „nur“ die fotos, schriften und farben ausgetauscht werden können, nahm stunden in anspruch. die „perfekte“ farbe gibt es nicht, diese einsicht musste ich leider gewinnen und meine durchaus „perfektionistische“ ader ruhig stellen. leider funktioniert auch das menu noch nicht einwandfrei und das verschwinden einzelner seiten bereitet mir nachweislich kopfzerbrechen. eigentlich wollte ich mich doch stressfreien tätigkeiten und handlungen widmen.

nun gut, da muss ich durch, um im anschluss stressfrei von meinen „großen“ dingen im ruhemodus berichten zu können.

um nicht nur vor dem computer zu hocken, wollte ich mich in den sportlichen modus hüpfen:

THERME statt SPORT

plan war, eine sportliche tätigkeit auszuführen, welche schon längere zeit nicht ausgeführt worden war…

der plan scheiterte, als ich in der lidlfiliale stehend, kein sich im angebot befindendes mini-trampolin erwerben konnte, da sich selbiges nicht in der filiale befand und der anruf bei der kundenzentrale ergab, dass leider in ganz österreich keines mehr zu finden sein werde, weil ALLE ausverkauft wären! ja, halleluja, wollen plötzlich und gerade dann, wenn ich springen möchte, ALLE springen.

foto: lidlprospekt angebote vom 2- 4.1.2017

tja, noch nix mit fröhlichem gehüpfe, wie es marion grillparzer in ihren glyxbüchern empfiehlt. dieses fidolino mag ja wunderbar verarbeitet und auch tatsächlich seinen preis wert sein, da ich mich jedoch gut kenne und mir auch das schicksal von meinem laufband und anderen diversen fitnessgeräten nicht unbekannt ist, werde ich nur maximal 50 euro dafür aus dem börserl schütteln. nun bin ich auf der suche. sollte jemand gute links bzw. gute geräte, wohlweislich MIT alte schachtel-haltegriff kennen, bitte posten.

THERME

stattdessen fuhr ich in die therme, um 2 runden im badewannenwarmen strudel zu schwimmen, eben auch eine sportliche tätigkeit.

eine empfehlung für thermenbesucher/innen, die es nicht berauschend lustig finden, von ins becken hüpfenden oder planschenden FREMDEN kindern nassgespritzt zu werden: thermenbesuche erst ab 18h anzutreten, denn sogar in den weihnachtsferien war es ab dieser zeit bereits verhältnismäßig ruhig! diese empfehlung kann natürlich nur in dem fall angewandt werden, wenn sich die therme in einer umgebung von bis zu 80 km befindet. sonst ist die rückkunft weit nach mitternacht und die aktion wahrscheinlich wenig entspannend.

gern kommentieren